Neuigkeiten aus der Branche

VPB zur Musterfeststellungsklage berechtigt

- „Der Verband Privater Bauherren (VPB) gehört zu den wenigen Verbänden, die in Deutschland zur Musterfeststellungsklage berechtigt sind.“ VPB-Hauptgeschäftsführerin Corinna Merzyn begrüßt dies ausdrücklich. „Die Musterfeststellungsklage dient dem Verbraucherschutz, dem wir als ältester Verbraucherschutzverband im Baubereich seit über 40 Jahren verpflichtet sind."

Mehr erfahren

Wohngebäudeversicherung: Viele Policen haben gefährliche Lücken

- Von 108 Tarifen in der Wohngebäudeversicherung bekommen 51 ein mangelhaft, weil sie die Zahlung bei Schäden nach grober Fahrlässigkeit kürzen und die Kunden damit auf einem existenzgefährdenden Risiko sitzen lassen. Dass es auch anders geht, zeigen die 42 Policen, die die Zeitschrift Finanztest mit sehr gut bewertet hat.

Mehr erfahren

Zahl der Woche / 30 Millionen Tonnen CO2 ...

- … ließen sich einsparen, wenn veraltete Heiztechnik durch moderne Gas-Brennwertkessel ausgetauscht würden.

Mehr erfahren

Bauschäden und Schadenskosten nehmen weiter stark zu

- Die Anzahl der Bauschäden beim Neubau von Wohngebäuden haben seit dem Eintreten des Baubooms um 89 Prozent zugenommen. Durchschnittlich sind die Bauschadenkosten von 49.000 Euro in 2006/2008 auf aktuell knapp 84.000 Euro gestiegen. Zu diesen Ergebnissen gelangt der neue Bauschadenbericht 2018 des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB).

Mehr erfahren

VPB rät: Auch bei großer Nachfrage Hauskauf sorgfältig abwägen

- Neu bauen ist zurzeit ein teures Vergnügen. Deshalb suchen immer mehr Menschen Häuser im Bestand. Das beobachten die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB) bundesweit vor allem in den Ballungsgebieten. Gesucht wird alles, von der Eigentumswohnung bis zum Einfamilienhaus.

Mehr erfahren